Seminar mit Sensei Roberto Romero am 05.März.2022 in Aschersleben

Am Samstag, den 05.März.2022, besuchten wir (Oshiro Dojo Seelow) in Aschersleben ein Seminar, dass von Sensei Roberto Romero gelehrt wurde.

Aus unserem Dojo nahmen Diana, René, Gustav und Cay daran teil.

Wir konnten viel von Roberto lernen und paarweise umsetzen, wie z.B: Würfe, Selbstverteidigung und sogar die Abläufe von mehreren Kata (Jitte und Gojushiho)

Solche Seminare sind für uns Karateka wichtig, um Griffe, Stände, Techniken usw. zu verfeinern und eventuell Tricks von anderen Dojos ab zugucken. Uns hat es riesen Spaß gemacht, trotz der langen Fahrt.

Gemeinsame Erfahrungsaustausch beim Essen und Trinken

(lustige Runde)

Unser Dank gilt an Sensei Roberto Romero als Veranstalter dem Oshiro Dojo Aschersleben.

Beitrag von Cay

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.